Horde Application Framework

horde-color

Create. Communicate. Collaborate.

Das Horde-Projekt ist für das Erstellen von hochwertigen Open-Source-Anwendungen, basierend auf PHP und dem Horde Framework weltweit bekannt.

Die Leitprinzipien für das Horde-Projekt basieren auf der Schaffung von soliden Standard-Anwendungen mit intelligenten objektorientierem Design, wo immer dies möglich ist. Sie wurden entworfen, um auf eine breite Palette von Plattformen und Backends zu unterstützen.

Es wird großen Wert auf die Unterstützung von Nicht-Englisch-Sprechern gelegt. Aus diesem Grund unterstützt das Horde Framework derzeit viele Funktionen wie Unicode und rechts-nach-links-Text. Es sind Übersetzungen für die meisten Sprachen in allen Anwendungen vorhanden.

horde-color

Das Horde-Framework ist der Klebstoff, den alle Horde-Anwendungen gemeinsam haben. Es sind viele Dinge, darunter auch einige Coding Standards, gemeinsamer Code, und die Kommunikation zwischen Applikationen. Der freigegebene Code enthält gemeinsame Methoden in der Behandlung von Prozessen wie Präferenzen, Berechtigungen, Browser-Erkennung, User-Help, und vieles mehr.

Horde Groupware Webmail Edition

Horde Groupware Webmail Edition ist ein kostenloses, Enterprise ready, Browser-basierte Kommunikations-Suite. Benutzer können E-Mail-Nachrichten lesen, senden und organisieren. Haben die Möglichkeit User- oder Gruppenkalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen zu verwalten. Horde Groupware Webmail Edition bündelt die separat verfügbaren Anwendungen IMP, Ingo, Kronolith, Turba, Nag und Mnemo.

IMP

IMP stellt Webmail-Zugriff auf beliebige IMAP-oder POP3-Mailbox, Internet-und Standard-Griffe MIME attachments, benutzerdefinierte Filter, Einstellungen und vieles mehr.

DIMP ist eine modernere Oberfläche für IMP und verwendet AJAX-artige Technologien, um eine dynamischere Benutzerschnittstelle zu ermöglichen.

MIMP ist eine stark abgespeckte Version von IMP, um den Webmailservice auch für Mobiltelephone und PDAs via WAP verfügbar zu machen.

Ingo

Ingo ist ein E-Mail-Filter-Regeln-Manager. Es kann Sieve, procmail und IMAP-und Upload-Skripte ausführen oder sie auf dem Server (mit einem timsieved oder FTP-VFS-Treiber, oder die PHP-IMAP-Erweiterung) verwalten.

Sork

Sork ist eine Sammlung von vier anderen Horde-Module: Konten, Forwards, passwd und Urlaub. Gemeinsam führen sie verschiedene Account-Management-Funktionen wie wechselnde Passwörter, die Einrichtung von E-Mail-Forwards, und das Einrichten von E-Mail-Mitteilungen (Auto-Responder Nachrichten).

Gollem

Gollem ist ein web-basiertes Datei-Manager, die die Fähigkeit zur vollen Verwaltung einer hierarchischen Dateisystemen, welche in einer Vielzahl von Backends wie eine SQL-Datenbank, als Teil einer echten Dateisystem oder auf einem FTP-Server gespeichertt sein können.

Kronolith

Der Kalender Kronolith bietet einen robusten Web-basierten Kalender für eine beliebige Anzahl von Benutzern oder Gruppen, mit der Fähigkeit eine beliebige Anzahl von Kalendern in einem einzigen überlagert anzuzeigen. Der Benutzer kann eine beliebige Anzahl von Kalendern lesen, bearbeiten oder vollständige Berechtigungen für alle Benutzer-, Gruppen-oder eine Kombination gewähren.

Mnemo

Mnemo ist eine Notiz Manager. Es verfügt über die gleichen Funktionen wie die gemeinsame Nutzung von Kronolith und Nag. Die Arbeitsgruppen haben sowohl einen gemeinsamen Notizblock als auch private Notizen für Einzelpersonen.

Nag

Nag ist ein Mehrbenutzer-Task-Manager-Liste. Der Benutzer kann eine beliebige Anzahl von "Aufgabenlisten", die gemeinsam genutzt werden können mit den einzelnen Benutzern oder Gruppen in beliebiger Kombination kombinieren. Aufgaben haben Fälligkeitstermine, die Fertigstellung, und können importiert und exportiert in verschiedenen Formaten.

Turba

Turba ist die Horde Adressbuch / Kontakt-Management-Programm. Es bietet ein generisches Frontend für die Suche und Verwaltung von LDAP, SQL, IMSP und mehrere anderer Quellen. Kontakte können in verschiedenen Formaten importiert und exportiert werden.

Standardlogo rot/grau

Rufen Sie uns gerne an (T +49.2241.972900) oder senden Sie uns eine E-Mail

Natürlich können Sie auch unser Kontakt- oder Call Back-Formular nutzen.

Diese Seite teilen auf ...