Mediata Communications GmbH

Mediata Communications GmbH

Postanschrift
Postfach 1131, 
D-538421 Troisdorf

Büro Köln/Bonn:
Kölner Straße 83-85
D-53840 Troisdorf

www.mediata.net

Telefon: +49-2241-972900

service@mediata.net

Kontakt

Servicetelefon: +49-2241-972-900

E-Mail: service@mediata.net

Entscheidung des BGH: Cookies jetzt nur noch mit korrektem Cookie-Banner möglich

Samstag, 30. Mai 2020

Mediata bietet mit der Consent Management Platform von Usercentrics die DSGVO-konforme Lösung für Ihre Website.

Hintergrund: Finale Entscheidung des BGH: Cookies jetzt nur noch mit korrektem Cookie-Banner möglich

Wie ist die neue Rechtslage nach dem BGH-Urteil?

Nach dem neuen BGH-Urteil ist das Setzen von Marketing- oder Webtracking-Cookies nur noch mit einer Einwilligung zulässig. Der BGH hat sich somit dem Urteil des EuGH (Urteil vom 01.10.2019 – Az.: C‑673/17) angeschlossen.

Betreiber von Webseiten müssen die Seitenbenutzer umfassend über die Cookies informieren. Nur dann kann der Seitenbesucher beim ersten Aufruf der Website entscheiden, ob er in die Speicherung von Cookies einwilligen will. Seine Entscheidung muss der Seitennutzer auch rückgängig machen können.

Ein Setzen von Cookies darf erst erfolgen, wenn der Seitennutzer auch korrekt eingewilligt hat.

Über das Sammeln dieser Daten und das Setzen von Cookies müssen Sie die Seitenbesucher ebenfalls aufklären, bevor durch Ihre Website Cookies gesetzt werden.

Sie benötigen weitere Informationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Welche Arten von Cookies sind vom BGH-Urteil betroffen?

Nach Ansicht des BGH sind alle Marketing-Cookies betroffen. Das sind alle Cookies, die auf einer Internetseite Webdienste nutzen, die den Nutzer z.B. über mehrere Websites/Domains hinweg analysieren.

Es sind auch Cookies, die zur Erstellung von Nutzerprofilen dienen, indem das Verhalten des Nutzers im Internet erfasst und zur Zusendung darauf abgestimmter Werbung verwendet werden soll.

Webtools versuchen oft die Seitennutzer unter einer individuellen ID zusammenzufassen und die Interaktionen des Seitennutzers.

Hierunter fallen folgende Cookies

  • Social-Media Plugins z.B. von Facebook (siehe Urteil des EuGH vom 29. Juli 2019, C-40/17),
  • Werbenetzwerke oder auch Analysetools wie Google Analytics, Google Tag Manager, Google GTag oder Universal Analytics,
  • Konfigurations-Cookies, die Webtools dazu dienen Benutzer-IDs zu erstellen und Informationen mit anderen Webtools auszutauschen (Stichwort Third-Party-Cookies),
  • Webtools, die einzelne Informationen über Seitenbesucher sammeln und an der Zusammenführung von Informationen unter einer ID mitarbeiten,
  • Cookies, die für die Funktion der Internetseite unerlässlich sind, fallen derzeit nicht unter das BGH-Urteil (bekannt als essentielle oder notwendige Cookies).
  • Session-Cookies, z.B. das Speichern der Waren im Warenkorb, fallen nicht unter das BGH-Urteil

Die Eingrenzung der Cookies ist schwierig und sollte nur in enger Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten durchgeführt werden.

Fazit

Ein korrekt funktionierendes Cookie-Banner ist erforderlich. Ein Tracking muss beim ersten Seitenbesuch ausgeschaltet werden, Tracking- und Marketing-Cookies noch nicht gesetzt werden. Das Cookie-Banner muss den Seitenbesucher mit den notwendigen Informationen zu seiner Cookie-Entscheidung versorgen. Danach muss das Cookie-Banner dem Seitenbesucher die Möglichkeit verschaffen in die Cookie-Nutzung aktiv einzuwilligen. Die Einwilligung darf nicht vorausgefüllt sein oder Informationen verschleiern.

Mediata bietet mit der Consent Management Platform von Usercentrics die DSGVO-konforme Lösung für Ihre Website. Die Lösung erfüllt alle Anforderungen an eine CMP:

  • Nahtlose Integration in jede Website
  • Rechtskonformes Einholen der Einwilligungen
  • Kein Datenverlust
  • Kontinuierliche Steigerung der Opt-in Raten

Was ist eine Consent Management Platform (CMP)?

Eine Consent Management Platform ist eine Software, mit der Website-Betreiber oder Anbieter von Web-Apps über ein Banner oder ein Pop-Up eine datenschutzrechtliche Einwilligung der Besucher einholen und speichern, bevor Nutzerdaten über Website-Skripte erfasst werden.

Wir bieten hiermit Einwilligungen für all Ihre Technologien an. Für die eZ Platform von ibexa steht eine komfortable Lösung bereits heute zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Mediata ist Usercentrics Partner.

Mediata - Internet-Lösungen für den Mittelstand

Homepage Support & Service | Strategie, Umsetzung, Analyse, Optimierung | Systeme & Technische Umgebung.

  • Services und Support für Ihre bestehenden Webseiten,
  • Planung, Umsetzung und Support für Ihre neue Website oder Ihre neue Internet-Platform.

mediataFachagentur.
Die mediataFachagentur ist seit 1996 professioneller Partner für Internetlösungen und Online-Business-Development. Weitere Informationen unter www.mediata.net 

Mediata Communications GmbH
T: +49.2241.972-900
F: +49.2241.972-910
@: service@mediata.net

Schnellkontakt

Persönliche Daten:
Unter welcher Rufnummer können wir Sie am besten erreichen?
Firmenangaben
Ihre kurze Nachricht an uns:
Weitere Angaben

Wie können wir behliflich sein?

Anfrage absenden
Bitte geben Sie die Zeichen aus dem Bild ein.