Mediata Communications GmbH

Mediata Communications GmbH

Postanschrift
Postfach 1131, 
D-538421 Troisdorf

Büro Köln/Bonn:
Kölner Straße 83-85
D-53840 Troisdorf

www.mediata.net

Telefon: +49-2241-972900

service@mediata.net

Kontakt

Servicetelefon: +49-2241-972-900

E-Mail: service@mediata.net

Matomo - Die sichere Alternative zu Google Analytics

Montag, 17. Januar 2022

Sind die Daten Ihrer Kunden bei Ihnen gut aufgehoben oder nutzen Sie noch Google Analytics?

Matomo.jpg

„Anständig = den geltenden Moralbegriffen entsprechend“ (Duden). In diesem Zusammenhang verwundert es nicht, dass eines der wichtigsten Webanalyse-Tools nach dem japanischen Wort für 'anständig' also „Matomo“ genannt wurde.

Denn die Alternative zu Google Analytics sieht den Schutz der Privatsphäre als ihr höchstes Gut. Im Gegensatz zum aktuellen Marktführer liegt die Datenhoheit der über Matomo (früher PIWIK) bezogenen Daten alleine beim Website-Betreiber. Diese werden lokal, also auf dem eigenen Server, installiert und nicht an Dritte weitergegeben. Dadurch wird auch der bei Google Analytics obligatorische Consent-Banner überflüssig. Außerdem kann Matomo grundsätzlich so eingestellt werden, dass alle Daten automatisch anonymisiert werden.

In Sachen Datenqualität kann das Analyse-Tool zusätzlich punkten: Matomo ist vor Adblockern und Spammern geschützt. So werden auch Nutzungsdaten von Anwendern mit aktivierten Adblockern erfasst. Darüber hinaus werden in einer ständig aktualisierten Blacklist Spammer aus den Ergebnissen der Analyse ausgeschlossen. Dadurch sind die erhobenen Daten umfangreicher, exakter und aussagekräftiger als die Google Analytics-Ergebnisse.

Die Matomo-Basisversion ist völlig kostenfrei erhältlich. Bei einer Installation auf dem eigenen Webserver sind keine Lizenzkosten notwendig. Lediglich für gewisse Premium Plugins oder für die Matomo-Cloud entstehen Kosten.

Weltweit nutzen bereits zahlreiche Regierungsbehörden den DSGVO-konformen Analysedienst: In Deutschland setzt zum Beispiel das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) Matomo zur statistischen Auswertung seiner Nutzerdaten ein. Diverse Landeszentren für Datenschutz stufen die Open-Source-Lösung als datenschutzkonform ein.

Deshalb nutzen und empfehlen wir bereits seit vielen Jahren das sichere Analysetool ohne Datenweitergabe und -Nutzung für Werbezwecke!

Haben wir Sie überzeugt? Überzeugen Sie künftig Ihre Kunden, indem Sie ihre Daten mit höchster Sorgfalt und unter Beachtung der DSGVO verwalten. Gerne stehen wir Ihnen für Ihre offenen Fragen zur Verfügung und übernehmen auf Wunsch auch gerne die Implementierung der Plattform auf Ihren Server.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie gerne.

Sprechen Sie uns an!